Mag.a Traude Ebermann
Leseempfehlungen:

Jürgen Hardt, Uta Cramer-Düncher u.a. (Hg.Innen) (2011):
Verantwortung der Psychotherapie in der Gesellschaft.
Giessen: Psychosozial-Verlag.

Frauen beraten Frauen (Hg.) (2010) (Traude Ebermann, Julia Fritz, Karin Macke, Bettina Zehetner):
In Anerkennung der Differenz. Feministische Beratung und Psychotherapie.
Giessen: Psychosozial-Verlag.

King, Vera, Flaake, Karin (HG.)(2005):
Männliche Adoleszens.
Frankfurt/main: Campus Verlag GmbH.

Leupnitz, Anna Deborah (2007):
Schopenhauers Stachelschweine. Psychotherapiegeschichten über die Nähe und ihre Tücken.
Gießen: Psychosozial-Verlag.

Moeller, Michael Lukas (1990):
Die Wahrheit beginnt zu zweit. Das Paar im Gespräch.
Reinbek bei Hamburg: Rowohlt Verlag GmbH.

Perry, Philippa, Illustration von Graat, Junko (2011):
Couch Fiction. Wie eine Psychotherapie funktioniert.
München: Verlag Antje Kunstmann.


Links:

Frauenberatung Wien - www.frauenberatenfrauen.at
Männerberatung Wien - www.maenner.at
Frauennotruf Wien - Telefon: 0043 1 71 71 9
Krisenintervention - www.kriseninterventionszentrum.at
Psychosoziale Dienste Wien - www.psd-wien.at